Startseite
 Leistungen
 Mitglieder
 Kontakt
Kompetente Partner in
Ihrer Nähe:
 Grabmal-Treuhand
 August-Euler-Str. 5
 50259 Pulheim
 Telefon: 0 22 38 / 47 99 99 1
 Telefax: 0 22 38 / 47 99 99 2
 info@grabmal-treuhand.de

Das maßgeschneiderte Angebot

Die unserer Genossenschaft angeschlossenen Steinmetzbetriebe beraten unverbindlich, individuell und qualifiziert. Unsere Mitgliedsbetriebe sorgen auch für die professionelle Ausführung. Ein eventuelles Risiko von Schäden durch unsachgemäße Pflege z.B. durch branchenfremde Firmen ist somit ausgeschlossen.

Neben den folgenden Leistungen können selbstverständlich weitere Arbeiten, angepasst an persönliche Wünsche und Bedürfnisse, berücksichtigt werden:
 

Leistungen im
Überblick
Lieferung der Grabanlage mit Grabmal, Grabumfassung und Zubehör bei Todesfall
Demontage und Sicherstellung des Grabmals / der Grabumfassung für die Beisetzung
Ergänzung der Inschriften
Neufundamentierung und Montage des Grabmals / der Grabumfassung nach der Beisetzung
Regelmäßige, materialgerechte Reinigung der gesamten Grabanlage und Tönen der Inschriften
Grableuchtenservice, etc.
 
Der treuhänderisch garantierte Vertrag

Der Vertrag beinhaltet Angaben über die Grabstätte, die Laufzeit sowie zu erbringenden Leistungen.

Ein wesentliches Qualitätsmerkmal dieser Verträge ist die treuhänderische Absicherung. So ist garantiert, dass Leistungen, exakt wie im Vertrag festgehalten, ausgeführt werden. Ist die Ausführung der Leistungen durch den auftragnehmenden Steinmetzbetrieb, aus welchen Gründen auch immer, nicht mehr sichergestellt, werden durch die Steinmetz-Genossenschaft die Arbeiten unmittelbar an ein anderen Mitgliedsbetrieb übergeben.

Die Kompetenz der Steinmetz-Genossenschaft

Der treuhänderisch garantierte Vertrag wird ausschließlich mit Steinmetzbetrieben abgeschlossen, die vom Friedhofsträger zugelassen und Mitglied der Steinmetz-Genossenschaft sind. Jeder Vertrag wird durch die Steinmetz-Genossenschaft geprüft.

Die Steinmetz-Genossenschaft verwaltet die vom Auftraggeber als Einmalzahlung bei Vertragsabschluss geleistete Vertragssumme und nimmt sämtliche Zahlungen an den Steinmetzbetrieb vor. Die jährlich anfallenden Erträge werden dem Treuhand-Konto gutgeschrieben und für Preissteigerungen sowie notwendige Sonderleistungen verwendet.

Der beauftragte Steinmetzbetrieb ist vom Friedhofsträger zugelassen und richtet sich in der Gestaltung bzw. Pflege nach den örtlichen Gegebenheiten und Bestimmungen der jeweiligen Friedhofsordnung.

Die regelmäßige Kontrolle der Grabanlage durch die Steinmetz-Genossenschaft garantiert eine ordnungsgemäße Ausführung.